Akustik & Schallschutz

Akustik  bezeichnet die Lehre von mechanischen Schwingungen in festen, flüssigen und gasförmigen Medien. Im Hochbau wird zwischen Raumakustik (Auswirkungen einer Raumbeschaffenheit auf den Schall) und Bauakustik unterschieden. innerhalb der Bauakustik differenziert man zwischen Luft- und Trittschall sowie Schallimmissionen von nicht unmittelbar beeinflussbaren Quellen (Nachbarschaft, technische Hausgeräte, etc.)

Unsere Ohren können wir nicht schließen, wir können uns nur bemühen, sie nicht unnötiger Belastung auszusetzen. Akustik und Schall begleiten uns ständig, ihre Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden werden oft unterschätzt. Leider kommen Akustik & der Schallschutz – gegenüber Brand- und Wärmeschutz – oft zu kurz.

 

Der Gesundheit zuliebe.

Spätestens bei einer schlechten Raumakustik wird uns bewusst, dass eine ungewollte Geräuschkulisse einen negativen Einfluss auf uns haben kann. Doch auch die Tatsache, dass zu viel Lärm unsere Gesundheit nachweislich beeinträchtigt, hat noch nicht zu strengeren Vorgaben seitens des Gesetzgebers geführt. Dessen ungeachtet sollte bei einer professionellen Bauplanung die Schallbelastung ausreichend berücksichtigt werden. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem individuellen Projekt und der Suche nach einer passenden Lösung.

Beste Beratung inklusive

Ihr individuelles Projekt benötigt individuelle Betreuung?

Bei uns erhalten alle eine professionelle und persönliche Beratung – vom „Häuslbauer“ bis hin zur internationalen Baufirma, bei uns sind Sie richtig!

GEWERBEKUNDEN / -INNEN

Privatkunden / -innen
Kleinunternehmer / -innen

Architekturbüros und Bauträger

Knauf
Rigips
Isover
Domoferm
Frischeis
NeoProfil
Knauf Insulation
Fermacell
Eclisse
Metallon
OWA BauMit
Pinta Acoustic
Austrotherm
Profi