Auszeichnungen & Zertifizierungen
Baustoff- und Fliesenhandel

Staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb

Engagierte Mitarbeiter mit fachlich und persönlich hoher Kompetenz sind der wesentlichste Bestandteil im Unternehmen. Um hier für eine bestmögliche Entwicklung zu sorgen, wurde schon vor vielen Jahren eine eigene Personalentwicklungsabteilung installiert, die sich federführend um die Aus- und Weiterbildung kümmert. Speziell im Fokus sind dabei die jüngsten MitarbeiterInnen, für welche spezielle Programme und Maßnahmen entwickelt wurden. Parallel dazu werden diese von Lehrlingspaten begleitet, um die MitarbeiterInnen von Morgen bestens im Unternehmen zu integrieren und auszubilden. Die Bemühungen des Unternehmens und insbesondere der Abteilung für Personalentwicklung wurden honoriert – 2020 hat der Baustoff- und Fliesenhandel Sochor das Siegel „Staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb“ erhalten.

Ökologische Verantwortung

Schon bei der Planung unseres Standortes in 1100 Wien, Triester Straße 14 war nachhaltiges Bauen ein wichtiges Thema. Unser Firmensitz wurde 2011 eröffnet und hat alle Auflagen für das „Green Building“ Zertifikat erfüllt. Es handelt sich hierbei um ein von der europäischen Komission initiiertes Programm zur Erschließung von Energieeinsparpotenzialien in Nichtwohngebäuden. Mit unserer Wärmepumpe entlasten wir das Klima um jährlich 66,58 Tonnen CO2 und erhielten hierfür die Kommunalkredit-Auszeichnung. Mit unserer Photovoltaikanlage decken wir am Standort Triester Straße ca. 51% des Strombedarfs durch „eigenen“ Strom ab.

Ökologische Verantwortung

Schon bei der Planung unseres Standortes in 1100 Wien, Triester Straße 14 war nachhaltiges Bauen ein wichtiges Thema. Unser Firmensitz wurde 2011 eröffnet und hat alle Auflagen für das „Green Building“ Zertifikat erfüllt. Es handelt sich hierbei um ein von der europäischen Komission initiiertes Programm zur Erschließung von Energieeinsparpotenzialien in Nichtwohngebäuden. Mit unserer Wärmepumpe entlasten wir das Klima um jährlich 66,58 Tonnen CO2 und erhielten hierfür die Kommunalkredit-Auszeichnung. Mit unserer Photovoltaikanlage decken wir am Standort Triester Straße ca. 51% des Strombedarfs durch „eigenen“ Strom ab.